News von
Isoblock Schaltanlagen GmbH & Co. KG

Kontakt

Anton-Storch-Str. 17
49080 Osnabrück

Tel.: 0541-95909-0
Fax: 0541-95909-50

E-Mail schreiben
zur Website

Zurück zur Übersicht

Mitarbeiterschulung in der Schutzprüfung bis 110 kV

Netzschutztechnik um die Versorgungssicherheit der Energienetze zu Gewährleisten.

In einem dreitägigen Training schult die Isoblock Schaltanlagen erneut mehrere Mitarbeiter in der Inbetriebnahme- und Turnusprüfungen von Schutzgeräten mit dem OMICRON Test Universe. Die Teilnehmer erlernten Überstromzeitschutz-, Distanzschutz- und Transformatordifferenzialschutzgeräte zu prüfen. Weiterhin beinhaltete die Schulung die Durchführung automatisierter Prüfabläufe und die Erstellung individueller Prüfprotokolle.

Die Mitarbeiter der Isoblock Schaltanlagen erlernten dabei das OMICRON Test Universe von Grund auf zu bedienen.

Die Schulung beinhaltete nicht nur die Schnelle Strom- und Spannungsausgabe für Verdrahtungsprüfungen sondern auch das Konfigurieren der Prüfobjektparameter und der Prüfhardware.

Um flexibel auf veränderte Prüfabläufe zu reagieren, erlernten unsere Mitarbeiter der Firma Isoblock die eingegebenen Schutzgeräteeinstellungen anzupassen und den Prüfablauf individuell zu überdenken.

Der Prüfablauf für Überstromzeitschutzgeräte zum Prüfen der Ansprechwerte und der Auslösezeiten wurde genauso angesprochen wie der Prüfablauf für Distanzschutzgeräte.

Die Omicron Prüftürme beinhalten Distanz- und Transformatordifferenzialschutzgeräte verschiedener Hersteller und ermöglichen durch Simulation des jeweiligen Feldes realistische Prüfsituationen nachzustellen. 

Die Isoblock Schaltanlagen hat somit gut ausgebildetes Personal in den eigenen Reihen um den Verteilnetzbetreibern (VNBs), Stadtwerken und Industrieunternehmen die richtige Schutztechnik für sichere und moderne Netze anzubieten.