Förderkreis
Innungsbetriebe Handwerk e.V.

Preisträger 2016

Vorstellung und Berichterstattung über die Preisträger des Jahres 2016

 

Auch in diesem Jahr wurden gleich zwei gleichwertige Preisträger ausgezeichnet

v.li.: Ch. Welzbacher, Th. Coch, S. Averhage, M. Vielstädte, Th. Goerke, R. Ellermann, S. Schneider, H. Pahlmann
v.li.: S. Schneider (KHM), S. Averhage (Laudator), Th. Goerke (GF-Dallmann), Th. Coch (HGF-KH),
v.li.: S. Schneider (KHM), Ch. Welzbacher (Laudator), M. Vielstädte (Preisträger), Th. Coch (HGF-KH)

Die Preisverleihung 2016

Osnabrück. Gastgeber und Ausrichter der Preisverleihung waren in diesem Jahr die Stadtwerke Osnabrück. Siegward Schneider bedankte sich bei dem Vorstandsvorsitzenden Manfred Hülsmann, der zum Jahresende in den wohlverdienten Ruhestand gehen wird, nicht nur als Vereinsvorsitzender des Förderkreises Innungsbetriebe Handwerk e.V. sondern auch als Kreishandwerksmeister für die langjährige, vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit. 

Mit dem "Förderkreis - Oskar" wurde in diesem Jahr die Firma Hermann Dallmann Staßen- und Tiefbau GmbH & Co. KG aus Bramsche für eine aktive Integration von Flüchlingen in der Arbeitswelt geehrt. Den Preis nahm der Geschäftsführer Thorsten Goerke entgegen.

Die Tischlerei Matthias Vielstädte aus Ostercappeln-Hitzhausen wurde für die Digitalisierung von Unternehmensprozessen im Handwerk ausgezeichnet.

Die Laudatien wurde gehalten von Siegfried Averhage (für Firma Dallmann) in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH, und Christian Welzbacher, Leiter des Heinz-Piest-Instituts für Handwerkstechnik in Hannover.

Neben dem Gastgeber, den Stadtwerken Osnabrück, sitzen mit im „Vereinsboot“ die Signal-Iduna-Gruppe, die IKK Classic, die Teutoburger Energie Netzwerk eG, die Sparkasse Osnabrück, die Volksbank Osnabrück eG, der Landkreis Osnabrück beziehungsweise die WIGOS, die neue RWE-Tochter Innogy, die AOK Niedersachsen, die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim und schließlich die Kreishandwerkerschaft Osnabrück als Initiatoren dieses seit 23 Jahren bestehenden Vereins.

Weitere Ehrengäste an diesem Abend waren einige Ehrenamtsträger aus den 42 angeschlossenen Innungen der Kreishandwerkerschaft und aus aktuellem Anlass die Bürgermeister Heiner Pahlmann aus Bramsche und Rainer Ellermann aus Ostercappeln.