Bau-Innung Melle

Zurück zur Übersicht

Schalldämmung von Hebeschiebetüren

Praxiserfahrung aus dem ift

Hebeschiebetüren werden schon seit vielen Jahren im Bauwesen als Außenbauteile in der Fassade eingesetzt, oftmals aus architektonischen Gründen, aber auch wegen der Platzersparnis im Wohnraum oder bei großformatigen Elementen aus Gewichtsgründen. Im Gegensatz zu den gebräuchlicheren Dreh-Kipp-Fensterelementen gibt es für den Nachweis der Schalldämmung dieser Bauelemente in der deutschen Norm DIN 4109 keine Beispielsammlung. Für diesen Beitrag wurden Schallmessungen aus den letzten 25 Jahren im ift Rosenheim ausgewertet.

 

Weiterlesen:

https://www.ift-rosenheim.de/-/schalldammung-von-hebeschiebeturen

Den richtigen
Handwerker finden

zuklappen

Suchen

Finden Sie Ihren Handwerker - einfach gewünschte Leistung oder Firmenname eingeben!

Optional können Sie Ergebnisse nach Entfernung einschränken: