Friseur-Innung Osnabrück

Zurück zur Übersicht

Frisurenmode Frühjahr 2016

Was Frau und Mann im Frühjahr und Sommer 2016 tragen.

Die Friseur-Innung Osnabrück präsentierte im Rosenhof die neuesten Trends in Sachen Frisuren und Make-up.

Diesmal schnitten Kira Haunhorst, Florendina Syla, Ismet Duman, Lars Jülicher, Erdinc Salan sowie Christoph Schildmann auf der Bühne Beispielfrisuren in den Längen kurz, mittel und lang, und das sowohl für Damen und als auch für Herren.

Der Moderator des Abends, Fachbeitratsleiterer Michael Zimenga, fasste die Trends später noch zusammen. Ein großer Fokus liegt auf dem Pony. Dieser darf gerne voll wirken und asymmetrisch geschnitten sein. Bei den aktuellen Make-up Tends wird es bunt. Knalliges Gelb und leuchtendes Pink erfordern ein wenig Mut...

Den richtigen
Handwerker finden

zuklappen

Suchen

Finden Sie Ihren Handwerker - einfach gewünschte Leistung oder Firmenname eingeben!

Optional können Sie Ergebnisse nach Entfernung einschränken: