Land- und Baumaschinentechniker-Innung Osnabück

Zurück zur Übersicht

Lehrabschlussfeier der Land- u. Baumaschinentechniker-Innung

„Sie sind die Allrounder unter den Handwerkern“

31 neue Land- und Baumaschinenmechatroniker wurden nach bestandener Gesellenprüfung von der Land- und Baumaschinentechniker-Innung Osnabrück in der Mensa der Handwerkskammer feierlich losgesprochen. Innungsobermeister Reinhold Stambusch beglückwünschte den handwerklichen Nachwuchs und die Ausbildungsbetriebe ebenso wie Innungsreferent Herbert Tiemann von der Kreishandwerkerschaft Osnabrück, der den ambitionierten jungen Leuten auch für den weiteren Berufsweg die Unterstützung der Handwerksorganisationen zusagte.

Prüfungsbester wurde Pascal Sippl, ausgebildet bei der Stavermann GmbH in Wallenhorst. Die Innung ehrte ihn mit einem Buchpräsent. Herbert Tiemann empfahl ihm und jenen, die ebenfalls mit guten Prüfungsleistungen aufwarten können, sich bei der Handwerklichen und Beruflichen Begabten-Stiftung des Osnabrücker Handwerk (HuB) zu bewerben, um möglicherweise ein Fortbildungsstipendium zu erhalten. „Sie zählen zu den absoluten Allroundern im Handwerk und kennen sich in sehr vielen Bereichen gut aus“, sagte Tiemann. Darum sei ihre berufliche Zukunft gesichert, wenn die Nachwuchskräfte weiterhin mit Freude, aber auch der nötigen Ernsthaftigkeit bei der Sache blieben und bereit seien, ständig hinzu zu lernen. Mit dem Hineinwachsen in neue Aufgaben und Herausforderungen sollten die neuen Gesellen auch für jene im Betrieb Verantwortung übernehmen, die jetzt als Auszubildende nachrücken.

Anhand einer typischen Lehrzeit skizzierte Obermeister Stambusch die Entwicklungs- und Erfahrungsprozesse, die Azubis in ihrer in der Regel dreieinhalbjährigen Ausbildungszeit durchlaufen. – Land- und Baumaschinenmecha-troniker/innen halten Fahrzeuge, Maschinen und Anlagen instand, die in der Land- und Forstwirtschaft und auf Baustellen zum Einsatz kommen. Sie erstellen Fehler- und Störungsdiagnosen in mechanischen, hydraulischen, elektrischen und elektronischen Systemen, ermitteln Störungsursachen und beheben Mängel, indem sie die entsprechenden Teile reparieren oder austauschen. Diese sehr breit aufgestellte Berufsgruppe montiert und demontiert Bauteile und Baugruppen, bearbeitet Werkstücke manuell und maschinell und führt auch Schweißarbeiten aus.

Darüber hinaus führt dieses Handwerk Abgasuntersuchungen durch und stellt fahrzeugelektrische Stromanschlüsse her. Es werden Anlagen wie zum Beispiel Melkanlagen installiert und in Betrieb genommen, getestet und Betreiber darauf eingewiesen. Außerdem rüsten Land- und Baumaschinenmechatroniker/innen land- und bauwirtschaftliche Fahrzeuge oder Maschinen mit Zubehör und Zusatzeinrichtungen aus.

Bildtexte

(Motiv Gruppenfoto) Einen großen Schlepper aus der Lehrwerkstatt des BTZ suchten sich die neuen Land- und Baumaschinenmechatroniker für ihr Abschlussfoto aus. Ganz rechts Innungsobermeister Reinhold Stambusch. Am linken Bildrand (von links) die Prüfungsausschussmitglieder Heinrich Buermann, Aloys Möller (Lehrlingswart), und Matthias Große-Kreutzmann sowie (vordere Reihe, kniend, von links) Lehrwerkmeister Dieter Vedder und der Prüfungsbeste Pascal Sippl.

(Motiv Prüfungsbester): Pascal Sippl (Mitte) vom Ausbildungsbetrieb Stavermann GmbH in Wallenhorst legte die beste Winterprüfung ab. Als Anerkennung für seine besonders guten Leistungen überreichte ihm Obermeister Reinhold Stambusch (links) im Beisein von Lehrlingswart Aloys Möller (rechts) ein Buchpräsent mit Widmung.

(Foto Buffet): Auch das leibliche Wohl kam beim feierlichen Lehrabschluss der Land- und Baumaschinentechniker-Innung Osnabrück nicht zu kurz.

Fotos: Herbert Tiemann

Mechaniker/in für Land- und Baumaschinentechnik:

Mathias Steffen (Agravis , Melle), Tobias Wilker (Menger & Sandmann, Wallenhorst), Oliver Kaase (Stavermann, Wallenhorst), Carsten Peters (Werges, Melle), Dennis Möllenkamp (Kolde, Wallenhorst), Michael Putze (Beermann, Bad Essen), Jan-Hendrik Probst (Kolde, Wallenhorst), Klaus Timpe (ASG Agrar-Service, Nortrup), Kai Ahrens (Gebr. Woltemade, Kettenkamp), Felix Wörtmann (Bernd Feldmann, Neuenkirchen), Jonas Meinert (Janzen, Bissendorf), Johannes Linnemann (Kotte , Rieste), Hendrik Bitter (Boymann, Glandorf), Jan Frankamp (Agravis, Bersenbrück), Andre Rüther (Stavermann, Wallenhorst), Nils Konstantinidis (Werner Kamper, Badbergen), Stefan Fritzke (Wittfeld, Wallenhorst), Constantin Brinkmann (Stavermann, Melle), Christian Hüls (Agravis, Melle), Johannes Thien (Poggemann, Bad Iburg), Tobias Zielke (Büttner, Bohmte), Lars Jürgensmeyer (Krone, Melle), Sebastian Nolte (Stavermann, Wallenhorst), Michael Scharf (Sabelhaus, Schwagstorf), Constantin Stolle (Heidenescher, Melle), Hendrik Brink (Dettmer, Kettenkamp), Otto Uhlenkamp (Kotte ,Rieste), Niko Böwer (Kotte, Rieste), Tobias Klatka (Ellermann, Bohmte), Marcel Haßebrock (Lücke-Schröder, Bohmte), Pascal Sippl (Stavermann, Georgsmarienhütte)

Den richtigen
Handwerker finden

zuklappen

Suchen

Finden Sie Ihren Handwerker - einfach gewünschte Leistung oder Firmenname eingeben!

Optional können Sie Ergebnisse nach Entfernung einschränken: