Textilreiniger-Innung Osnabrück-Emsland

Zurück zur Übersicht

DTV-Verbands-zertifizierung

Rezertifizierung der Betriebe steht bevor

Mitte des Jahres werden insgesamt sieben per Stichprobe ausgewählte Betriebe in den Bereichen Qualitäts-Umwelt- und Hygienemanagement im Rahmen der DTV-Verbandszertifizierung einem externen Rezertifizierungsaudit unterzogen. Mit der erfolgreichen Rezertifizierung werden auch alle übrigen der Verbandszertifizierung angeschlossenen Betriebe für weitere drei Jahre ein entsprechendes Zertifikat erhalten.

Damit geht eine Erfolgsgeschichte in die nächste Runde: 39 Betriebe mit rund 3.500 Mitarbeiter/innen nehmen mittlerweile an dem Matrixsystem teil und sparen damit erhebliche Summen im Vergleich zu einer Einzelzertifizierung ein.

Die Betriebe werden bei der Umsetzung der Maßnahmen kontinuierlich von der INTRASYS Beratungsgesellschaft für Unternehmensorganisation mbH unterstützt und auch jetzt zielgerichtet auf die externen Audits der DEKRA vorbereitet. Neben der Beratung und den internen Audits durch INTRASYS bei den Unternehmen vor Ort zählt auch ein jährliches Ausschusstreffen zum Konzept der Verbandszertifizierung. Am 10. September werden die Geschäftsführer, QM- ,UM- sowie Hygienebeauftragten der beteiligten Unternehmen dafür in Leipzig, im Vorfeld des DTV-Verbandstages, zusammentreffen. Hier werden aktuelle Themen, wie die bevorstehenden Revisionen der Normen, sowie Ergebnisse der externen Audits als auch Best-Practice Beispiele aus den jeweiligen Betrieben präsentiert. Die hohe Branchenorientierung der Berater aus dem Hause INTRASYS ist dabei ein zusätzlicher gewinnbringender Faktor für alle Beteiligten, die hier auf Augenhöhe über aktuelle Problemstellungen diskutieren können. 

Quelle: DTV

Den richtigen
Handwerker finden

zuklappen

Suchen

Finden Sie Ihren Handwerker - einfach gewünschte Leistung oder Firmenname eingeben!

Optional können Sie Ergebnisse nach Entfernung einschränken: