Tischler-Innung Bersenbrück

Zurück zur Übersicht

Lossprechungsfeier der Tischler-Innung Bersenbrück 2015

Der aktuelle Gesellenjahrgang 2015 feierte mit Angehörigen, Ausbildern, Gästen und den Ehrenamtsträgern der Innungen im Saal Rothert in Bramsche-Engter.

Beteiligt waren die Gesellinnen und Gesellen aus der Bau-Innung Bersenbrück, der Maler- und Lackierer-Innung Bersenbrück, der Tischler- Innung Bersenbrück, der Friseur-Innung Bersenbrück sowie der Innung der Elektrohandwerke Bersenbrück. Als Sprecher der Obermeister begrüßte der stellvertretende Kreishandwerksmeister Ernst Neve die Anwesenden. Er konnte neben dem Berufsnachwuchs seine Bersenbrücker Obermeisterkollegen Hemme, Höveler, Pusdrowski und Lienesch, Hauptgeschäftsführer Thorsten Coch und Geschäftsführerin Ursula Schaub von der Kreishandwerkerschaft Osnabrück, Oberstudiendirektor Thomas Kohne und die Lehrkräfte der BBS Bersenbrück, Bürgermeister Heiner Pahlmann aus Bramsche sowie zahlreiche Ehrengäste willkommen heißen.

Auf Festreden wurde verzichtet, stattdessen gab es kurze Grußworte, Musik vom DJ, Büfett und Getränke.

Als Innungssieger ausgezeichnet wurden bei den die Tischlern Christian Hackmann (Ausbilder: Böwer GmbH, Neuenkirchen) und Björn Kruse (Ausbilder: Hemme, Fürstenau).

Den richtigen
Handwerker finden

zuklappen

Suchen

Finden Sie Ihren Handwerker - einfach gewünschte Leistung oder Firmenname eingeben!

Optional können Sie Ergebnisse nach Entfernung einschränken: