Leistungen für das
Handwerk

Aktuelles aus dem Handwerk

Gut informiert mit der Kreishandwerkerschaft Osnabrück

 
Zurück zur Übersicht

Osnabrücker Jörg Rohde neu im Vorstand

Landesverbandstagung der niedersächsischen Gold- und Silberschmiede in Rinteln mit Wahlen

Osnabrück/Rinteln (-ht-). Das „Dreigestirn“ des Landesinnungsverbandes (LIV) der Goldschmiede, Silberschmiede und Juweliere Niedersachsen steht für die nächsten fünf Jahre: Als Landesinnungsmeister wurde Hans-J. Wiegleb (Bildmitte), Wolfsburg, Obermeister der Innung Braunschweig, von der Mitgliederversammlung im Rintelner Hotel „Schaumburger Ritter“ einstimmig wiedergewählt. Auch sein Stellvertreter Konrad Karbe (links), Innung Hannover, wurde in seinem Amt bestätigt, das er seit nunmehr 20 Jahre ununterbrochen innehat. Neu in den Vorstand rückte Jörg Rohde (rechts), Innung Osnabrück-Emsland. Im Mittelpunkt standen die Wettbewerbe „Leibniz-Ring“ und „Junger Cellini“ sowie die Berichte aus den angeschlossenen Innungen. Die Geschäftsstelle des LIV, die auf der Tagung durch die Innungsreferentin Kerstin Martin vertreten wurde, hat ihren Sitz in Osnabrück im „Haus der Innungen“.

Foto: Kerstin Martin