Leistungen für das
Handwerk

Ausbildung fördern und betreuen

Ausbildung ist Zukunft

Bildung und Ausbildung sind die Eckpfeiler des Handwerks. Darum unterstützen wir engagiert und fachkundig Ausbildungsbetriebe und Auszubildende.

 

Ausbildung fördern und betreuen

Orientierung und Beratung für Auszubildende und Betriebe

"Eine fundierte Ausbildung ist die beste Investition in die Zukunft". Nach diesem unumstrittenen Leitprinzip  ist die Kreishandwerkerschaft Osnabrück im Rahmen der Aus- und Weiterbildung aktiv und leistet ihren Beitrag, die Fachkräfte von morgen und deren Existenzen zu sichern.

Dazu zählt unter anderem die Betreuung der Lehrlingsausbildung, angefangen bei der Unterstützung im Bereich der Ausbildungsverträge bis hin zur Einladung zu den Prüfungen. Im Rahmen der Prüfungsvorbereitungen und der aktiven Mitwirkung bei Berufsschulfragen stehen Kreishandwerkerschaft und Innungen im ständigen Informationsaustausch zwischen Schulbehörden, Berufsbildenden Schulen und den Trägern der überbetrieblichen Ausbildung. Auch die Kontaktpflege und der Erfahrungsaustausch mit handwerklichen Organisationen, die sich beispielsweise als Landesfachschulen mit der Berufsausbildung beschäftigten sind selbstverständlich.

Wir unterstützen die Gesellenprüfungsausschüsse bei ihrer verantwortungsvollen Arbeit und organisieren in Abstimmung mit den Innungen bzw. mit ihnen gemeinsam Fortbildungsveranstaltungen.

Unsere etablierte Ausbildungmesse "Ausbildung 49" bietet jährlich Berufsorientierung unter dem Motto "Handwerk zum Anfassen". Hier gibt es Ausbildungs- und Praktikantenplätze sowie Kontakte zu den Betrieben. Für viele Handwerksberufe hat die Kreishandwerkerschaft Osnabrück professionelle und jugendgerechte Kurzfilme produzieren lassen.

Die Kreishandwerkerschaft Osnabrück geht übrigens mit gutem Beispiel voran und bildet regelmäßig junge Menschen in der Geschäftsstelle aus.

zurück zur Übersicht