Lehrstelle von
Röwer Sicherheits- und Gebäudetechnik GmbH

Kontakt

Im Felde 2
49076 Osnabrück

Tel.: 0541-1397-0
Fax: 0541-1397-100

E-Mail schreiben
zur Website

Zurück zur Übersicht

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

Elektroniker (m/w/d) zu sein bedeutet nicht nur Stromleitungen verlegen und Steckdosen montieren, die Ausbildung bei Röwer hat noch viel mehr interessante Aufgaben zu bieten:

- Bringe Licht ins Dunkle unseres Kunden
- Lerne alles über neue Technologien rund ums Gebäude, wie z.B. „Smart Home“
- Installiere Alarmanlagen, Brandmeldeanlagen und Videoüberwachungssysteme
- Arbeite im Team an spannenden Projekten

Wir bieten Dir
- mehr als 70 Jahre Erfahrung als Full-Service Dienstleister
- Unterstützung bei der Erreichung Deiner beruflichen Ziele durch individuelle Förderung
- regelmäßige Azubitreffen zum gemeinsamen Austausch
- Gesundheitsförderung durch Firmenfitness (Hansefit)
- Jahresbonus
- Von uns gestellte Arbeitskleidung
- Einen Urlaubsjahresanspruch von 27 Tagen'
- Freitags einen kurzen Arbeitstag für einen früheren Start ins Wochenende
- Die Chance zur Übernahme
- Tischkicker, Dartscheibe, Lauf Team, Go-Kart Team

Das lernst Du bei uns
Während deiner Ausbildung wirst du bei folgenden Aufgaben tatkräftig mit anpacken, um diese nach deiner Ausbildung selbstständig ausführen zu können:
- Kabelwege erstellen
- Netzwerk- und Datentechnik
- Installation elektrischer Komponenten
- Errichtung und Dokumentation energietechnischer Anlagen
- Erstellung elektronischer Steuer- und Regelungssysteme
- Raumklimaregelung, Türkontrollsysteme
- Prüfen, Warten und Instandhaltung installierter Anlagen
- Gebäudeautomation (KNX, MSR)
- Errichtung von sicherheitstechnischen Systemen (Alarmanlagen, Brandmeldeanlagen und Videoüberwachungssysteme)

Hier wirst Du tätig sein
Industriegebäude, Privathaushalte, Netzwerkräume, Büroräume

Dauer
3,5 Jahre

Empfohlener Schulabschluss
Mittlere Reife (Realschule)

Arbeitszeiten
Montags bis donnerstags 8,5 Stunden, freitags 6 Stunden
im ersten Lehrjahr zwei Berufsschultage pro Woche
ab dem zweiten Lehrjahr ein Berufsschultag pro Woche

Du solltest Elektroniker (m/w/d) werden, wenn Du

- Dich für Elektrotechnik interessierst,
- Spaß an Mathe und Physik hast,
- handwerklich geschickt bist
- und keine Probleme damit hast Dir auch mal die „Hände schmutzig“ zu machen

Jetzt per E-Mail bewerben