AA-Allgemein

unkategorisierte Beiträge

“Forx – Hand auf’s Herz” setzt starkes Zeichen für Frieden und Solidarität

Am Samstag, den 24.02.2024, jährte sich der Jahrestag des russischen Angriffs auf die Ukraine bereits zum zweiten Mal. Das nahmen engagierte Handwerkerinnen und Handwerker, aber auch zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zum Anlass, um in der Friedensstadt Osnabrück an vielen unterschiedlichen Locations Friedenstexte zu lesen. Ausgestattet waren die Lesenden dabei mit weißen Forken des Osnabrücker Künstlers […]

“Forx – Hand auf’s Herz” setzt starkes Zeichen für Frieden und Solidarität Read More »

Große Lossprechung im Alando: Bilder nun zum Download verfügbar

Unsere Fotografin, Inna Meisner, hat im Bereich der Fotowand, aber auch während der gesamten Lossprechung im Alando Ballhaus zahlreiche tolle Bilder gemacht und die wunderbare Stimmung des Abends eingefangen. Die Bilder von der Fotowand und auch Stimmungsbilder des Abends sind nun hier zum Download verfügbar. Das Passwort lautet “@KH-2024”.   Bildquelle: Inna Meisner

Große Lossprechung im Alando: Bilder nun zum Download verfügbar Read More »

Gemeinsame Lossprechung von 16 Innungen: Erneut große Bühne für das Handwerk im Alando Ballhaus

Am Samstag, den 27.01.2024 war es wieder soweit: Bei der gemeinsamen Lossprechung von 16 Innungen im Alando Ballhaus wurde dem Handwerk erneut die ganz große Bühne geboten. Knapp 180 Gesellinnen und Gesellen wurden im Beisein von über 750 Gästen, darunter Familie, Freunde und stolze Ausbilder, feierlich losgesprochen. Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung wurden die

Gemeinsame Lossprechung von 16 Innungen: Erneut große Bühne für das Handwerk im Alando Ballhaus Read More »

Handwerkspolitik durch Innungsmitgliedschaft?

Absolut! Eine Innungsmitgliedschaft geht weit über die vielen finanziellen Vorteile sowie Dienstleistungen hinaus und wird als integraler Bestandteil der Handwerkspolitik betrachtet. Eine Innungsmitgliedschaft ist ein Sprachrohr, um die politischen Interessen der Handwerksbetriebe zu vertreten. Dies ermöglicht den Innungsbetrieben nicht nur den Zugang zu branchenspezifischen Informationen, sondern auch die aktive Teilnahme an politischen Entscheidungsprozessen, die ihre

Handwerkspolitik durch Innungsmitgliedschaft? Read More »

Johanna Röh wird mit dem „Werner-Bonhoff-Preis-wider-den-§§-Dschungel“ 2023 geehrt

Existenzrisiko Familiengründung: Junge Tischlermeisterin aus Niedersachsen stößt Gesetzesvorhaben an und wird mit dem „Werner-Bonhoff-Preis-wider-den-§§-Dschungel“ 2023 geehrt Berlin. Am eigenen Leibe hat Johanna Röh, Tischlermeisterin und Restauratorin im Handwerk aus dem niedersächsischen Alfhausen, erfahren, dass ein schwangerschaftsbedingter Ausfall der eigenen Arbeitskraft für Unternehmerinnen in handwerklichen Berufen zu einer echten Existenzbedrohung werden kann. Denn im Vergleich zu

Johanna Röh wird mit dem „Werner-Bonhoff-Preis-wider-den-§§-Dschungel“ 2023 geehrt Read More »

Förderpreisträger 2023

Die Böwer General Contractor GmbH aus Neuenkirchen hat sich durch die Implementierung einer neuen Technologie in der Produktion hervorgetan: den 3D-Druck. Anja und Stefan Böwer, als Vertreter der vierten Generation, zeigen Innovationsgeist und brechen mit traditionellen Konzepten. Die Zusammenarbeit mit der Firma “Niedersachsen Additiv” aus Hannover soll zu anspruchsvolleren Designs mit Präzision und Effizienz führen.

Förderpreisträger 2023 Read More »

Förderpreisträger 2023

Die J. B. Haverkamp Elektro- und Montagebau GmbH aus Fürstenau wurde für ihre wegweisende Idee eines zertifizierten Wärmenetzes mit dem Förderpreis des Förderkreises Innungsbetriebe Handwerk e. V.  ausgezeichnet. Ziel war eine nachhaltige und CO²-arme Wärmeversorgung. Bernd Haverkamp und Marion Grofer setzten ihr Konzept mit beeindruckendem Durchhaltevermögen und überzeugender Entschlossenheit um. Ihr kommunales Infrastrukturprojekt gilt als

Förderpreisträger 2023 Read More »

Brötchen-Tüten-Aktion “Gewalt kommt mir nicht in die Tüte”

Am 25.11.2023 ging die Brötchen-Tüten-Aktion “Gewalt kommt mir nicht in die Tüte” in die dritte Runde. Diese bedeutungsvolle Initiative wurde von der Bäcker- und Konditoren-Innung zu Osnabrück in Zusammenarbeit mit der Menschenrechtsorganisation ZONTA ins Leben gerufen. Das gemeinsame Ziel besteht darin, sensibilisierend auf das ernste Thema häusliche Gewalt aufmerksam zu machen und mit den bedruckten

Brötchen-Tüten-Aktion “Gewalt kommt mir nicht in die Tüte” Read More »

Landessiegerinnen und -sieger in Celle geehrt: Steinmetz- und Bildhauer-Innung Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim stellt den besten Junghandwerker in Niedersachsen

Insgesamt 63 Landessiegerinnen und Landessieger wurden in der Celler Congress Union ausgezeichnet. Sieben von ihnen wurden dabei von Betrieben aus dem Bezirk der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim ausgebildet – ein großer Erfolg für die Region und für die hervorragende Leistung der ansässigen Ausbildungsbetriebe! Die Landessiegerinnen und -sieger werden nun in die Begabtenförderung des Handwerks aufgenommen. Mit

Landessiegerinnen und -sieger in Celle geehrt: Steinmetz- und Bildhauer-Innung Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim stellt den besten Junghandwerker in Niedersachsen Read More »

Tierisch schönes Jubiläum

100 Jahre Vergangenheit und viele zukunftsprägende Jahre Kammerpräsident Reiner Möhle gratulierte der Elektro-Innung Osnabrück zum 100-jährigen Jubiläum. „Es liegt zwar ein ganzes Jahrhundert Vergangenheit hinter Ihnen, die Elektrobranche wird aber mehr als zukunftsprägend sein.“, betonte Möhle in seiner kurzen Ansprache und übereichte Obermeisterin Astrid Herkenhoff die Urkunde, die 100 Jahre Innungsbestehen bescheinigt. Nach einem leckeren

Tierisch schönes Jubiläum Read More »