Bau-Innung Osnabrück Stadt und Land

Baugenehmigungen brechen 2023 dramatisch ein – Wohnungsbau braucht sofort Impulse

Die vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen für die Baugenehmigungen von Wohnungen im Jahr 2023 kommentiert Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches Baugewerbe: „Nun haben wir es schwarz auf weiß: Deutschland steckt in einer massiven Wohnungsbaukrise. 2023 wurden fast 100.000 Wohneinheiten weniger genehmigt als im Vorjahr. Im Jahresverlauf erteilten die Behörden für 260.071 Wohnungen Baugenehmigungen – so […]

Baugenehmigungen brechen 2023 dramatisch ein – Wohnungsbau braucht sofort Impulse Read More »

Aufruf zum Aktionstag am 1. März in Hannover – Wohnungsbau statt Wohnungsnot!

Der Baugewerbeverband hat ein Rundschreiben mit folgendem Inhalt zur Verfügung gestellt: Sehr geehrte Damen und Herren, der Wohnungsneubau ist in der Krise. Seit 18 Monaten gehen die Auftragseingänge zurück, die Bautätigkeit ist weitgehend zum Erliegen gekommen. Immer mehr Baubetriebe müssen Mitarbeiter entlassen. Andere Beschäftigte kündigen angesichts der unsicheren Zukunftsaussichten von selbst. Wir haben die niedersächsische

Aufruf zum Aktionstag am 1. März in Hannover – Wohnungsbau statt Wohnungsnot! Read More »

Christian Staub ist neuer Vizepräsident im Ressort Technik

Die Mitgliederversammlung des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe hat am 27. September 2023 in Berlin einstimmig Wolfang Schubert-Raab zum neuen Präsidenten gewählt. Neuer Vizepräsident im Ressort Technik wurde Dipl. Ing. (FH) EWE Christian Staub aus Osnabrück. Auch sein Wahlergebnis fiel einstimmig aus. Quelle: BVN, Baustelle, Foto: BVN

Christian Staub ist neuer Vizepräsident im Ressort Technik Read More »

Unternehmensnachfolge als Berufsweg – Hochschule Osnabrück bringt interessierte Unternehmen und Studierende zusammen

Bereits zum zweiten Mal ist in diesen Tagen an der Hochschule Osnabrück das Wahlpflichtmodul „Unternehmensnachfolge in der Bauwirtschaft“ gestartet. Obwohl viele interessante Themen den Studierenden des Garten- und Landschaftsbau und der Baubetriebswirtschaft zur Auswahl stehen, hat sich ein beachtlicher Anteil für den Schwerpunkt „Unternehmensnachfolge“ entschieden. Interesse am Unternehmertum und Motivation für die Selbstständigkeit sind in

Unternehmensnachfolge als Berufsweg – Hochschule Osnabrück bringt interessierte Unternehmen und Studierende zusammen Read More »

Digitales Berichtsheft

Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei Frau Yvonne Hemme unter Tel. 0541 96 110 41 oder Frau Kerstin Ewersmann unter Tel. 0541 96 110 42.

Digitales Berichtsheft Read More »

Perspektivwechsel ist wichtig

Christian Otterbach übernimmt die Führung der Bau-Innung Osnabrück Stadt und Land „Wechsel und frische Gedanken machen für mich einen guten Vorstand aus“, gab Obermeister Heinrich Rahenbrock bekannt, bevor er das Amt des Obermeisters an Christian Otterbach übergab. Dem alten Obermeister mache es unglaublich Spaß im Vorstand der Innung mitzuwirken und Rahenbrock wird deswegen auch weiterhin

Perspektivwechsel ist wichtig Read More »