Bau-Innung Osnabrück Stadt und Land

Zurück zur Übersicht

Spannende und gemütliche Herbstversammlung

Bau-Innung Osnabrück Stadt und Land zwischen kalter Baustelle und gemütlicher Kaminofenwärme

Sowohl kalt als auch spannend war die Besichtigung des neuen Innovationszentrums der Firma Spartherm in Melle. Obermeister Rahenbrock zeigte seinen Innungskollegen den beeindruckenden Baukörper, der erst die Hälfte seiner geplanten Höhe erreicht hatte und schon einige Meter zu bieten hatte. Das Gebäude, in dem das Innovationszentrum mit dem Namen „Fuegos“ (Feuer im Osnabrücker Land) untergebracht ist, wird eine 8.500 Quadratmeter großen Glasfassade und  rund 9.400 Quadratmeter Nutzfläche bieten.

Nach der Besichtigung und einem kurzen Erfahrungsaustausch ging es rüber in das Schulungszentrum der Firma Spartherm, wo der Raum von einer schönen Kaminwärme geprägt war. Nach ein paar interessanten Fachvorträgen ging es weiter mit leckerem Essen und dem geselligen Teil der Herbstversammlung. Bei einem bereits erloschenen Feuer und einer angenehmen Restwärme kam der Austausch mit den Innungskollegen nicht zu kurz, denn dieser hat auf solchen Veranstaltung stets einen wichtigen Stellenwert.

Fotos: Bianka Graham

 

Den richtigen
Handwerker finden

zuklappen

Suchen

Finden Sie Ihren Handwerker - einfach gewünschte Leistung oder Firmenname eingeben!

Optional können Sie Ergebnisse nach Entfernung einschränken: