Innung Sanitär-, Heizungs-, Klima- u. Klempnertechnik Bersenbrück

Zurück zur Übersicht

Besuch der Berufsbildenden Schulen in Bersenbrück

Vorstand und Fachlehrer der Berufsbildenden Schulen Brinkstraße statten der Nachbarinnung einen Besuch ab

Die Innung Osnabrück-Stadt sowie alle an der Dualen Ausbildung beteiligten Fachlehrer der BBS Brinkstraße haben die Einladung der SHK-Innung Bersenbrück gerne angenommen und haben sich die schulische Ausstattung der Klassen- und Technikräume am Standort in Bersenbrück erläutern lassen. Alle acht Fachlehrer der BBS Brinkstraße sowie die Innungsvorstände beider Innungen konnten sich vor Ort in detaillierten Gesprächen und Erläuterungen die technischen Gegebenheiten anschauen und erklären lassen. Neu in diesem Zusammenhang sicherlich die Tablets, die seit kurzem für eine gesamte Klasse zur Verfügung stehen, und nunmehr Einzug in die schulische Ausbildung halten werden. Joseph Philipp, Obermeister der SHK-Innung Bersenbrück berichtete darüber hinaus von weiteren Planungen und technischen Anschaffungen, die durch die Innung am Schulstandort Bersenbrück realisiert werden sollen. Am Ende des Schulbesuches wurde die Veranstaltung in zwangloser Atmosphäre und weiteren Gesprächen bei einem gemeinsamen Abendessen reflektiert. Martin Striethorst, Abteilungsleiter Versorgungstechnik der BBS Brinkstraße, lud alle Teilnehmer in diesem Zusammenhang zum Abend der Offenen Tür am 07. November 2018 nach Osnabrück ein. Alle Beteiligten waren sich einig, dass eine Wiederholung eines solchen Austausches regelmäßig für alle Partner der beruflichen Ausbildung stattfinden soll. Getreu des Mottos, dass nicht alle das Rad neu erfinden müssen, konnten wir an diesem Abend die Zusammenarbeit intensivieren und somit einen weiteren Baustein an der Qualität der Ausbildung errichten.

Den richtigen
Handwerker finden

zuklappen

Suchen

Finden Sie Ihren Handwerker - einfach gewünschte Leistung oder Firmenname eingeben!

Optional können Sie Ergebnisse nach Entfernung einschränken: