Karosserie- und Fahrzeugbauer-Innung Osnabrück-Emsland

Zurück zur Übersicht

Prüfungswesen und Nachwuchswerbung im Fokus

„Wie können wir uns auf der Messe „Ausbildung 49“ noch besser darstellen?“ war eine der vielen Fragen rund um das Kernthema „Ausbildung“, mit denen sich die Mitglieder der Karosserie- und Fahrzeugbauer-Innung Osnabrück-Emsland auf ihrer Jahreshauptversammlung im „Haus der Innungen“ intensiv beschäftigten, unter ihnen (stehend von rechts) Obermeister Thomas Schulte to Bühne, sein Stellvertreter Heinrich Wellmeyer, Lehrlingswart Frank Steinbreder, Schriftführer Jürgen Beckmann und Ausschussmitglied Lukas Mühlenbein. Geplant ist, im nächsten Jahr einen „Eyecatcher“ im Außenbereich des Ausstellungsgeländes Gartlage zu belassen, aber zukünftig auch einen Innungsstand in der Halle zu organisieren, um interessierten jungen Menschen noch verbindlicher die tollen Möglichkeiten der beiden Fachrichtungen aufzuzeigen, die das Karosserie-und Fahrzeugbauer-Handwerk bereithält.

Foto: Herbert Tiemann

Den richtigen
Handwerker finden

zuklappen

Suchen

Finden Sie Ihren Handwerker - einfach gewünschte Leistung oder Firmenname eingeben!

Optional können Sie Ergebnisse nach Entfernung einschränken: