Metall-Innung Osnabrück

Zurück zur Übersicht

Berufsschule in Zeiten des Corona-Virus

Schrittweiser Wiederbeginn des Unterrichts in der Berufsschule & Verhaltensregeln

Wiederbeginn des Präsenzunterrichts

Seit dem 20.04.20 werden alle Berufsschulklassen online über die Lernplattform Moodle unterrichtet. Im Zuge der Lockerung der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus besuchen seit dieser Woche die Abschlussklassen wieder den Unterricht in der Schule. Der Wiederbeginn des Präsenzunterrichts in der Schule erfolgt schrittweise und erfordert organisatorische Veränderungen zum bisherigen und vertrauten Schulalltag.

Eine differenzierte Übersicht steht hier als PDF-Download zur Verfügung.

Besondere Verhaltensregeln

Die Auszubildenden werden aufgefordert, in der Schule besondere Verhaltensregeln zu beachten. Das Dokument mit den weiterführenden Informationen steht hier als PDF-Download zur Verfügung.

Schülerinnen und Schüler einer Risikogruppe sowie diejenigen, die mit Angehörigen von Risikogruppen in häuslicher Gemeinschaft leben, können im „Home Learning“ bleiben. Die Auszubildenden müssen die Klassenlehrkraft rechtzeitig über das Online-Abwesenheitsformular informieren und haben die Verpflichtung, schriftlich nachzuweisen, dass der Ausbildungsbetrieb darüber informiert ist.

Gemäß den Vorgaben des Kultusministeriums sind die Auszubildenden für einen „Online-Berufsschultag“ freizustellen. Ihnen ist ausreichend Zeit zur Bearbeitung der Aufgaben während der Arbeitszeit einzuräumen.

Den richtigen
Handwerker finden

zuklappen

Suchen

Finden Sie Ihren Handwerker - einfach gewünschte Leistung oder Firmenname eingeben!

Optional können Sie Ergebnisse nach Entfernung einschränken: