Tischler-Innung Osnabrück

Zurück zur Übersicht

Ausbildung für den guten Zweck

Innungstischler und ihre Azubis helfen dem St. Marien-Kindergarten in Oesede

Georgsmarienhütte-Oesede. (-sc-) 25 solide Kindergartenstühle, die in der überbetrieblichen Ausbildung in den Lehrwerkstätten der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland angefertigt worden waren, wurden von den Tischler-Innungen im Einzugsbereich der Kreishandwerkerschaft Osnabrück dem St. Marien-Kindergarten in Georgsmarienhütte, Stadtteil Oesede, gestiftet. Das neue Sitzmobiliar kommentierte Leiterin Claudia Rohlauf  dankbar für die nützliche Spende. „Bald werden hier Flüchtlingskinder sitzen“.  Ab August wird nämlich eine zusätzliche Gruppe eingerichtet für „Kinder mit Fluchterfahrung“, also traumatisiert.

Für Obermeister Ludger Schimmöller aus Hilter-Wellendorf, Tischler-Innung Osnabrück-Land, seine ausbildenden Kollegen sowie den stellvertretenden Leiter des BTZ bei der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland, Reinhard Diestelkämper, war es eine Ehrensache, dass diese „Produktionsreihe“ von Kindergartenstühlen, die bereits seit vielen Jahren als Spenden einer dauerhaften Bestimmung übergeben werden, auch in diesem Jahr dem Oeseder Kindergarten  zugute kommen würde. Bereits vor einigen Jahren hatte die Tischler-Innung den Kindergarten nach einem Hochwasserschaden mit neuen Stühlchen ausgestattet.

In einem einwöchigen Maschinenlehrgang, bei dem unter anderem auch die Einfräsungen vorgenommen werden, sowie in einem zweiwöchigen Oberflächenlehrgang, so erklärte Schimmöller, wurde von jedem Auszubildenden des zweiten oder dritten Lehrjahres ein Stuhl unter entsprechender pädagogischer und fachlicher Aufsicht angefertigt. Die Kindergartenstühle mit ihrer roten Sitzfläche sind nicht nur sehr stabil, sondern auch in funktioneller und ästhetischer Hinsicht überaus gelungen. Sie entsprechen den für Kindermöbel geltenden Vorgaben.

 

 

Den richtigen
Handwerker finden

zuklappen

Suchen

Finden Sie Ihren Handwerker - einfach gewünschte Leistung oder Firmenname eingeben!

Optional können Sie Ergebnisse nach Entfernung einschränken: