Die KH App fürs Handy
Jetzt kostenlos verfügbar im Apple oder Play Store.

Leistungen für das
Handwerk

Aktuelles aus dem Handwerk

Gut informiert mit der Kreishandwerkerschaft Osnabrück

 
Zurück zur Übersicht

Beiträge zur Berufsgenossenschaft verstehen und einsparen

„BG-Beitragsbescheide“ sind ein heißes Thema

Wenn Beiträge, die man ohnehin zahlen muss, auch noch sehr hoch ausfallen, dann klingt die Möglichkeit, etwas einsparen zu können, natürlich besonders verlockend. Das zeigte jedenfalls die gut besuchte Informationsveranstaltung „Beiträge zur Berufsgenossenschaft verstehen und einsparen“. Geschäftsführer Tim Stromberg und Kerstin Terkhorn von der Unternehmensberatung „BG Coaching“ haben es sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen bei der Überprüfung und Optimierung ihrer Beiträge zur Berufsgenossenschaft zu unterstützen. Denn hierbei können so manches Mal deutliche Einsparungen und Rückerstattungen erreicht werden.

In der Informationsveranstaltung gab Terkhorn den teilnehmenden Betrieben wertvolle Tipps, worauf sie bei den Beitragsbescheiden besonders achten sollten und wo sich die häufigsten Fehler einschleichen. Mit einem aufmerksamen Auge können die Betriebe bei ihren zukünftigen Beitragszahlungen an die Berufsgenossenschaft vielleicht etwas mehr Geld einsparen. Wer jedoch die Befürchtung hat, dass bei seinem Bescheid deutlich mehr falsch gelaufen ist, der kann sich auch an „BG Coaching“ wenden, die eine gründliche Prüfung des Bescheids vornehmen.

 

Foto: Kerstin Terkhorn (im Hintergrund) gibt wertvolle Tipps für den Beitragsbescheid.

 

Foto: Larissa Gorskowski