Die KH App fürs Handy
Jetzt kostenlos verfügbar im Apple oder Play Store.

Leistungen für das
Handwerk

Aktuelles aus dem Handwerk

Gut informiert mit der Kreishandwerkerschaft Osnabrück

 
Zurück zur Übersicht

Das familiäre Umfeld steht beim Nachwuchs hoch im Kurs

Kreishandwerkerschaft Osnabrück ehrte 35 Innungssieger und ihre Ausbilder

Großer Bahnhof für die Top-Leute aus den Gesellenprüfungen des Jahres 2019. Die Leistungen der Innungssiegerinnen und –sieger und ihre „Ausbilder des Jahres“ wurden im Rahmen der Innungssiegerfeier der Kreishandwerkerschaft Osnabrück im Hotel Remarque mit Urkunden, Präsenten und vielen anerkennenden Worten geehrt. Für KH-Hauptgeschäftsführer Thorsten Coch ist es im Reigen der großen Veranstaltungen der Handwerksorganisationen immer das Highlight, weil das Handwerk eindrucksvoll seine Leistungsstärke, Vielfalt und moderne Ausrichtung demonstriert. Besonders freute ihn die Tatsache, dass 34 von 35 Innungssiegern persönlich an der harmonischen Feier teilnahmen und der fehlende Kandidat mit der fast zeitgleich stattfindenden Ausbildereignungsprüfung im Zweiradmechanikerhandwerk eine hieb- und stichfeste Entschuldigung parat hatte.

Hinter den herausragenden Ergebnissen der Handwerkselite und ihrer Ausbildungsbetriebe stehen stets kleine und größere Vorgeschichten. Diese versuchte das Moderatoren-Trio, bestehend aus Larissa Gorskowski, Bianka Graham und dem langjährigen Innungs- und Pressereferenten Herbert Tiemann, aus den Beteiligten in Kurzinterviews „heraus zu kitzeln“. Zu den Ehrengästen unter den rund 220 Teilnehmern zählten Kammerpräsident Reiner Möhle, Ehrenkreishandwerksmeister Hans Georg Hune, der als Kuratoriumsvorsitzender der HuB-Stiftung Stipendiaten auszeichnete, und die Leiter beziehungsweise Repräsentanten der Berufsbildenden Schulen der Stadt Osnabrück sowie des Landkreises Osnabrück einschließlich Bersenbrück und Melle.

In zueinander passenden Berufsgruppen riefen die Moderatoren die Innungssieger und Vertreter der Ausbildungsbetriebe auf. Die Gruppe Kältetechnik, SHK und Elektro und einer kleinen Anspielung des Moderators, dass diese Fachleute die klimatechnischen Probleme im Remarque Hotel schnell lösen könnten, bildete den Auftakt, gefolgt vom Bauhauptgewerbe und den Metall-Innungen. Auch „Mobiles Handwerk“ bildete eine eigene Abteilung, ebenso wie die Ausbaugewerke und der Bereich „Schöner Leben“. Den Schlusspunkt setzten die Nahrungsmittelgewerke schon mit Blick und die in Kürze zu erwartende Öffnung des Buffets. Die spontane Befragung der Geehrten und ihre Antworten sorgten hin und wieder auch für Heiterkeit. Die Innungssiegerin der Karosserie- und Fahrzeugbauer-Innung Osnabrück-Emsland, Alice Gerder, wurde im Betrieb Schlingmann in Dissen, einem sehr bekannten Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen aller Art, ausgebildet. Ausgerechnet während  des Kurzinterviews machte sich im Publikum das von ihrem Freunde „verwaltete“ Smartphone laut bemerkbar: Selbstverständlich mit dem Martinshorn der Feuerwehr als Klingelton. Recht häufig begründeten die Innungssieger ihre besondere Motivation zur Höchstleistung mit ihrer Einschätzung, im familiären Umfeld eines Handwerksbetriebes sehr gute Rahmenbedingungen vorzufinden.

Musikalisch sehr gekonnt „unplugged“ umrahmt wurde die Feier von dem Duo „Feather & Soul“ mit Sarah Dietzmann, Gesang, und Felix Roch, Gesang und Gitarre.  Nach den üblichen Pressefotos konnten die Gäste die druckfrische Sonderausgabe der „KH-Info-Ausbildung“ in Empfang nehmen, worin über alle Lossprechungen der angeschlossenen Innungen des Jahres 2019 in Wort und Bild berichtet wird.

Bild 1: Die Innungssieger des Jahres 2019.

Bild 2: Die Ausbilder des Jahres 2019.

Fotos: Herbert Tiemann

Innungssieger/innen und Ausbildungsbetriebe 2019

Arling, Maximilian (Wilhelm Niemann GmbH & Co. KG, Melle)

Barg, Thomas (Franz Glane, Melle)

Berling, Daniel (Rudolf Wiegmann Umformtechnik GmbH, Bersenbrück)

Bockrath, Jan (AGRAVIS Technik Saltenbrock GmbH, Melle)

Brönstrup, Mirco (Geme Mesker GmbH Maschinen- und Anlagenbau, Hagen)

Bruns, Patrick (Koste GmbH Heizung Sanitär, Berge)

Dombre, Niklas (Heinrich Bei der Kellen GmbH, Bramsche-Kalkriese)

Flottmann, Julian (Reinhard Kramer und Carolin Kramer GbR, Georgsmarienhütte)

Gerder, Alice (Schlingmann GmbH & Co. KG, Dissen)

Hallmann, Vincent (Elektro Große-Wördemann GmbH & Co. KG, Georgsmarienhütte)

Hestermeyer, Dennis (Holtmeyer Bauunternehmen GmbH, Bad Iburg)

Hövel, Lars (René Holtze Tischlermeister, Bramsche)

Löwen, Steffen (Elektro Take GmbH, Quakenbrück)

Mantler, Domenic (PURenergy GmbH, Wallenhorst)

Martens, Alexander (HEIFO GmbH & Co. KG, Osnabrück)

Meyer, Hendrik (Richter Motorräder GmbH, Bad Laer)

Olthoff, Andreas, (Manfred Dreyer Maler- und Lackierermeister, Bramsche)

Paterson, Sascha (ESM Elektroservice und Montage GmbH, Georgsmarienhütte)

Pax, Marvin (Obermeyer Maschinenbau GmbH & Co. KG, Hagen)

Plog, Timo (Beresa GmbH & Co. KG, Osnabrück)

Plogmann, Sara (Spies Formen- und Werkzeugbau GmbH, Melle)

Prior, Swantje (Peter Dodt, Bad Laer)

Richter, Carina (Coors - Ihre Bäckerei GmbH & Co. KG, Osnabrück)

Riedel, Teresa Antonia (Marc Baranowski Malermeister GmbH          , Osnabrück)

Sander, Sebastian (Zimmerei Rosemann GmbH, Bad Iburg)

Schulte, Natanael (Scholtissek GmbH & Co. KG, Ostercappeln)

Schüssler, Julien (DIECKMANN Bauern + Umwelt GmbH & Co. KG, Osnabrück)

Siebert, Julian (Johannes Bartelt, Georgsmarienhütte)

Spellmeyer, Denise (Melanie Finck Friseurmeisterin, Bramsche)

Steinemann, Tim (Zimmerei Heggemann GmbH & Co. KG, Melle)

Strambach, Loris (Oeverhaus GmbH & Ko. KG, Osnabrück)

Temme, Wilhelm (Wilhelm Erpenbeck, Glandorf)

Thumann, Jannis (Bäckerei-Konditorei Wolke OHG, Glandorf)

Trepte, Mathis (Segler-Förderanlagen Maschinenfabrik GmbH, Berge)

Vollmer, Anna Lena (Günther Overberg, Bad Rothenfelde)

Innungssieger 2019