Die KH App fürs Handy
Jetzt kostenlos verfügbar im Apple oder Play Store.

Leistungen für das
Handwerk

Aktuelles aus dem Handwerk

Gut informiert mit der Kreishandwerkerschaft Osnabrück

 
Zurück zur Übersicht

Einstimmung auf die Adventszeit

Senioren-Weihnachtsfeier der Kreishandwerkerschaft Osnabrück

-al- Man konnte die stetig wachsende weihnachtliche Vorfreude im Landkreis-Restaurant nahezu spüren, als Kreishandwerksmeister Siegward Schneider die traditionelle Senioren-Weihnachtsfeier zwischen geschmückten Tannenbäumen und Kaffeetafeln mit einer besinnlichen und gleichzeitig auch zum Schmunzeln anregenden Weihnachtsgeschichte eröffnete. Musikalisch gut unterhalten wurden die Gäste, wie auch in den vergangenen Jahren, von Monika Mäsker am akustischen Klavier.

Eine ganz neue Darbietung hingegen lieferten die „Osnabrücker Stadtspieler“ Tanja Dziedzioch und Jürgen Wojcik in historischen Kostümen. Gemeinsam mit insgesamt rund 25 weiteren Ehrenamtlichen inszenieren die beiden bereits seit über 15 Jahren historische Stadtgeschichten aus Osnabrück. In der einen sehr humorvollen Darbietungen brodelte die Gerüchteküche über den Westfälischen Frieden von 1648, in der anderen ging es um das abenteuerliche Bierbrauen aus der Zeit als Osnabrück noch eine Stadt der Ackerbürger und Handwerker war.

Während die Seniorinnen und Senioren bei Kaffee und Kuchen  die entspannten und ausgelassenen Gespräche untereinander sehr genossen, wurden, wie auch im letzten Jahr, zum Ende hin leckere Christstollen als weihnachtliches Vorab-Geschenk durch Mitarbeiter/Innen der Kreishandwerkerschaft verteilt.

Foto: Herbert Tiemann