Die KH App fürs Handy
Jetzt kostenlos verfügbar im Apple oder Play Store.

Leistungen für das
Handwerk

Aktuelles aus dem Handwerk

Gut informiert mit der Kreishandwerkerschaft Osnabrück

 
Zurück zur Übersicht

Hans-Jürgen Wiegleb zum Ehren-landesinnungsmeister gewählt

Neuwahlen bei der Mitgliederversammlung des Landesinnungsverbandes der Goldschmiede, Silberschmiede und Juweliere Niedersachsen in Rinteln

Auf der Mitgliederversammlung des Landesinnungsverbandes der Goldschmiede, Silberschmiede und Juweliere Niedersachsen (LIV) in Rinteln, Hotel „Schaumburger Ritter“, wurde Jörg Rohde, Osnabrück, einstimmig zum neuen Landesinnungsmeister gewählt. Er löste damit H.-J. Wiegleb aus Wolfsburg ab, der dieses Amt insgesamt 10 Jahre lang innehatte. Zur neuen stellvertretenden Landesinnungsmeisterin gewählt wurde Petra Marklein-Paas, Hannover, und als weiteres Vorstandsmitglied wählten die Mitglieder Katrin Erben aus Braunschweig.

Mit bewegenden Worten übergab Hans-J. Wiegleb, die Amtskette an seinen Nachfolger Jörg Rohde, Obermeister der Innung der Goldschmiede-, Silberschmiede und Juweliere Osnabrück-Emsland,  dem er bei der Wahrnehmung der vielfältigen Aufgaben eine stets glückliche Hand wünschte.

Als erste Amtshandlung beantragte Rohde die Wahl Wieglebs zum Ehrenlandesinnungsmeister. Im Anschluss würdigte Thorsten Coch, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Osnabrück und Geschäftsstellenleiter LIV, die langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten Wieglebs und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute.