Die KH App fürs Handy
Jetzt kostenlos verfügbar im Apple oder Play Store.

Leistungen für das
Handwerk

Aktuelles aus dem Handwerk

Gut informiert mit der Kreishandwerkerschaft Osnabrück

 
Zurück zur Übersicht

Seminar im Haus der Innungen: Immer nur Handy und keine Berichtshefte?

Tipps für den Ausbilderalltag mit rechtlichen Hilfestellungen

Osnabrück (-he-). Viele Betriebsinhaber/Innen und ausbildende Gesellen/Innen stellen sich sicherlich zu Beginn eines Ausbildungsjahres oft die Frage: Wie gehe ich als Ausbilder mit dem „Azubi von heute“ so um, dass er/sie die Ausbildung erfolgreich abschließt?!

Folgende Fragestellungen wurden erörtert:

• Wie tickt eigentlich der Azubi von heute?

• Was leite ich daraus als Ausbilder/In ab?

• Muss ich mich nerven lassen?

   - Immer diese Verspätungen – was kann ich tun?

   - Ärger um das Berichtsheft – wie gehe ich damit um?

   - Arztbesuche während der Arbeitszeit?

   - What`sApp und Co verbannen? Wenn ja wie?

• Wo liegen meine rechtlichen Pflichten - was passiert, wenn ich sie nicht erfülle?

Anhand von Praxisfällen erhielten die Seminarteilnehmer praktische Tipps von den Referentinnen RAin Cornelia Höltkemeier; Gfin der Landesvereinigung Bauwirtschaft und Claudia Klemm, Bildungsreferentin des BVN und des Tischlerverbandes.