Die KH App fürs Handy
Jetzt kostenlos verfügbar im Apple oder Play Store.

Leistungen für das
Handwerk

Aktuelles aus dem Handwerk

Gut informiert mit der Kreishandwerkerschaft Osnabrück

 
Zurück zur Übersicht

Strahlende Gesichter und glückliche Gewinner in der KH Osnabrück

Preise der Danke - Aktion des Handwerks übergeben

Die durch die Kreishandwerkerschaft Osnabrück (KH) organisierte und unter der Schirmherrschaft der Aktion Modernes Handwerk (AMH) stehende bundesweite Aktion „DANKE – für ihr Vertrauen in unser Handwerk“  und das damit verbundene Gewinnspiel fanden große Resonanz bei den Innungsfachbetrieben und deren Kunden. Den glücklichen Gewinnern des Gewinnspiels wurden nun im kleinen, feierlichen Rahmen im „Haus der Innungen“ am Schölerberg die beiden Hauptpreise, ein Gutschein für eine Berlin-Reise sowie ein Trecking Bike, durch KH-Hauptgeschäftsführer Thorsten Coch überreicht. Unterstützt und gefördert wurde die Initiative von den Sponsoren IKK classic, MEWA Textil-Service und der SIGNAL IDUNA-Gruppe.

Zur Übergabe der Hauptgewinne kamen neben den Gewinnern auch die Sponsoren der Danke-Aktion, welche das Gewinnspiel überhaupt erst möglich gemacht hatten sowie Hans Kröger von der Bäckerei und Konditorei Kröger in Bissendorf und Heinrich Rahenbrock vom Bauunternehmen Läer & Rahenbrock aus Georgsmarienhütte. Beide Unternehmen hatten besonders viele Postkarten in Umlauf gebracht, unter denen sich auch die Karten der beiden gezogenen Hauptgewinner befanden.

Thorsten Coch bedankte sich nach einer kurzen Begrüßung aller Gäste bei den Gewinnern, Unternehmen und Sponsoren für ihre Teilnahme an der Aktion: „Irgendwie sind wir heute Abend alle Gewinner“, fügte er mit einem Augenzwinkern hinzu. Nach der Übergabe der Hauptpreise ließen die Gäste den Abend mit leckeren Häppchen und angenehmen Gesprächen ausklingen und nahmen sich dabei auch die Zeit, die zu den Preisen passenden ausgefallenen Kreationen von Bäckermeister Kröger, ein Fahrrad aus Teig und einen Kuchen mit dem Berliner Bären, zu bewundern.

Die Beteiligung am Gewinnspiel durch die Innungsfachbetriebe und ihre Kunden war außerordentlich gut. So erreichten 1221 verteilte Gewinnspielkarten aus über 200 Betrieben die KH. „Die ‚Danke-Aktion‘ war für alle Beteiligten ein voller Erfolg“, freute sich Thorsten Coch. Zahlreiche Betriebe hätten die Aktion dafür genutzt, sich ihren Kunden als vertrauensvoller Partner zu präsentieren und diese hätten das Gewinnspiel sehr gut angenommen. „Das gute Ergebnis hat eindeutig gezeigt, dass sich die Kunden mit den Innungsbetrieben sehr stark verbunden fühlen.“

Über ein neues Trecking Bike kann sich Ingelis Müller aus Osnabrück freuen. Sie erhielt eine Gewinnspielkarte des Bauunternehmens Läer + Rahenbrock aus Georgsmarienhütte. Einem dreitägigen Berlin-Aufenthalt mit Übernachtung in einem Viersterne-Hotel sieht das Ehepaar Große Ostendarp aus Bissendorf entgegen, das die Karte in der benachbarten Stammbäckerei Kröger ausfüllte. Weitere acht Gewinner erhielten Gutscheine über 50,- Euro für Handwerksleistungen bei teilnehmenden Betrieben.

 

Bild oben: Die offizielle Übergabe der Hauptpreise mit (von links) Uwe Kuhlmann, IKK classic, Daniela Schammidatus, MEWA Textil-Service GmbH, Tim Nowatschin, SIGNAL IDUNA, Hauptpreisgewinnern Ingelis Möller, Heinrich Rahenbrock, Läer & Rahenbrock GmbH, Bäckermeister Hans Kröger, Bäckerei und Konditorei Kröger, Hauptpreisgewinner Reinhold Große Ostendarp und KH-Hauptgeschäftsführer Thorsten Coch

Über 1.200 "Danke"- Karten gingen bei der KH Osnabrück ein

Meisterhafte Backkunst und themenbezogenen Einfallsreichtum bewies Hans Kröger aus Bissendorf.

Fotos: Herbert Tiemann