SEMINAR BUCHEN

Outlook Professional

Wieviel Prozent nutzen Sie von Outlook?“ Die meisten sagen „zwischen 15 – 20 %“. Nach diesem Tag nutzen Sie das volle Potential von Outlook und werden Profi!

Zu viele Aufgaben und Projekte? Zu viele E-Mails? Ständige Unterbrechungen? Und wo bleibt dann der Überblick? Das muss nicht sein. Mit Outlook haben Sie ein hervorragendes Werkzeug für Ihr Zeit- und Selbstmanagement zur Verfügung. Es wird zum perfekten Helfer, wenn es darum geht, viele Dinge „unter einen Hut zu bringen“ und in hektischen Zeiten den Überblick zu bewahren. Das Seminar zeigt, wie es funktioniert.

Zielgruppe:

Für Fortgeschrittene, die die Grundfunktionen bereits nutzen und das Programm nun professionell auch für ihr Zeit- und Selbstmanagement gezielt einsetzen wollen.

Outlook-Versionen:

2010, 2013, 2016, 2019, 2021, Microsoft 365

Inhalte:

  • Aktionsgesteuertes E-Management INBOX-ZERO
  • Wiedervorlage richtig einsetzen
  • Erweiterte Regeln und Serien als tägliche Helfer
  • Kontakte als kleines CRM
  • Aufgabe vs. Termin
  • Aufgaben verwalten, Arbeiten im Team
  • Kalenderfunktionen und Wochenplanung
  • Eigene Ansichten definieren und Filter gezielt einsetzen
  • Tagesplanung mit der 5×3 Methode
  • Reichlich Tipps und Tricks für Ihr Zeit-, Selbst- und Zielmanagement
    mit Outlook

Highlight:

Wir kombinieren an dem Tag Theorie & Praxis, indem wir auf Ihre echte Outlook-Umgebung zugreifen.

Die Vorteile sind:

  • wir sind offen in der Umsetzung
  • offene Fragen der Umsetzung können direkt am PC geklärt werden
  • keine Hausaufgaben, d.h. die Teilnehmer können am nächsten Tag
    direkt mit ihrem aufgeräumten Outlook in das Tagesgeschäft
    einsteigen und das Gelernte anwenden.

Lernmethode:

Echter Lernspaß durch kurzweilige Vorträge, Erfahrungsaustausch, Beamer-Visualisierung, Video´s.

Seminarkosten: 295 €

Maximal 12 Teilnehmer!

Seminar Details
Datum
18.01.2023
Beginn
09:00 Uhr
Ende
17:00 Uhr
Adresse
Haus der Seminare, Am Schölerberg 8, Osnabrück
Anmeldeschluss
*Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung zu der Veranstaltung eine Anmeldebestätigung und die dazugehörige Rechnung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird die Anmeldung nach Eingangsdatum berücksichtigt. Sollte eine Teilnahme daher nicht möglich sein, erfolgt eine Rückmeldung. Ich nehme zur Kenntnis, dass im Falle einer Stornierung bis zu fünf Tage vor Beginn eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,00 € fällig wird und bei einer sonstigen Stornierung die volle Teilnahmegebühr entsteht, sofern sich kein Ersatzteilnehmer finden lässt.